Willkommen auf Thorwall.de - Living History / Reenactment / Frühmittelalter
Blog
Mittwoch 31. 05. 2017
Allgemein
Thorwall: Das Lager 2017
von Gralfin



Über die letzten Jahre hat sich an unserem Lager natürlich einiges geändert.

Da mir aufgefallen ist dass es keine aktuellen Bilder hier auf der Seite gibt habe ich mir erlaubt mal ein paar Eindrücke vom aktuellen Stand zu posten - der allerdings schon wieder leicht überholt ist. Mir haben die Tischbeine einfach nicht gefallen, ich habe sie nun durch Naturholz ersetzt.



©by mittelalter-seelenfänger.de

©by mittelalter-seelenfänger.de

©by mittelalter-seelenfänger.de

©by mittelalter-seelenfänger.de

Die Bilder sind in Schlotzau 2017 entstanden, danke an Jochen von mittelalter-seelenfänger.de der uns diese tollen Bilder zur Verfügung gestellt hat.



Bis neulich im Mittelalter!


0 Kommentare


Dienstag 30. 05. 2017
Allgemein
Totgesagte leben länger...
von Gralfin


Lang ist er her, mein letzter Beitrag...


2016

2016 konnten wir leider an keinem Lager teilnehmen, die berufliche Situation meiner Frau hat es einfach nicht zugelassen. So haben wir nur einige Märkte als Tagesgäste besucht und mir fehlte auch die Muße zum Schreiben. Highlight war ganz klar Schlotzau wo wir ausgiebig shoppen waren und viele alte Freunde und Bekannte getroffen haben. Erwähnenswert war auch unser jährlicher Besuch in Blankenberg wo ich mich mit dem lieben Sven von Färgglad aus Versehen durch die örtlichen Biervorräte gearbeitet habe. Es war schwerste Arbeit kann ich euch sagen, ich war am nächsten Tag fix und fertig, aber es war extrem lustig ;-)


2017

Neues Jahr, neues Glück!

Meine Frau hat die Arbeitsstelle gewechselt, nun haben wir endlich wieder Zeit fürs Hobby.


Folgende Märkte haben wir bisher besucht:

Wikingermarkt Schlotzau / Lager

Freienfels / Tagesgäste

Beltane MPS Dortmund / Tagesgäste

Vierthälermarkt Bacharach / Lager


Fest geplant:

Wikingermarkt Lengerich / Lager (Termin ist bestätigt, danke Tobi)

Mittelaltermarkt Stadt Blankenberg / Tagesgäste (findet er 2017 statt?)


Locker ins Visier genommen:

Mittelaltermarkt Freisen / Tagesgäste

Frühmittelalter-Markt Schloss Diersfordt / Tagesgäste


Nun denn, das sieht ja im Vergleich zu 2016 schon mal nicht schlecht aus, für nächstes Jahr sind auch wieder mehr Lagertermine geplant.




Bis neulich im Mittelalter!

0 Kommentare


Sonntag 29. 11. 2015
Allgemein
Adios Freienfels?
von Gralfin



Ritterspiele Freienfels:

Déjà-vu...

Wie schon Höhr-Grenzhausen im letzten Jahr war unser Besuch in Freienfels dieses Jahr ohne unser Wissen das letzte mal.

Ich muss die Geschichte wohl nicht erzählen, der geneigte Leser hat es wohl bereits erfahren, es ging/geht ja auch durch alle Netzwerke und Foren. Freienfels ist also zumindest vorläufig erstmal Geschichte. Ich persönlich finde es wirklich schade. Allerdings kann ich die Entscheidung des Vereins verstehen - wie ich auch schon die Entscheidung zum Thema Höhr-Grenzhausen verstanden habe.

Mir gefiel besonders die grosse Ansammlung guter Händler die man in so konzentrierter Form eher selten antrifft. Da war Freienfels immer ein sicherer Anlaufpunkt zu einem gut gelegenen Termin am Anfang der Saison. Ich hoffe natürlich dass entweder eine Lösung gefunden wird und dieser Termin erhalten bleibt, oder dass es tatsächlich einen "Ersatzmarkt" geben wird. Gerüchteweise ist da schon etwas in der Planung... wir werden sehen.


Nun aber zum Rückblick:

Wir waren am Samstag bei bestem Wetter da und es war voll, brechend voll. Teilweise fast schon bedenklich voll. Während der Vorführungen war am Turnierplatz fast kein Durchkommen mehr. Da haben wir uns dann auch nur ein mal durchgezwängt, man lernt ja dazu.

Auch in diesem Jahr haben wir viele Bekannte und Freunde getroffen was uns sehr gefreut hat. An Händlern waren die üblichen Verdächtigen da, besonders gefreut hat mich aber der Besuch bei Sawa, die meinen fast fertiggestellten Kaftan dabei hatte den ich schonmal anprobieren konnte. Ich hätte ihn am Liebsten direkt mitgenommen aber leider war er noch nicht ganz fertig. Das hatte aber auch seine Vorteile, so konnte ich Vorort das Muster für die Stickereien der Ärmel aussuchen.

Wie schon im letzten Jahr war das Angebot der Händler extrem umfangreich und an vielen schönen Stücken konnten wir einfach nicht vorbei gehen. Neben zwei wirklich tollen Rohhaut Laternen fanden wir noch schicke Ohrringe für meine Frau, einen Gürtel, diverse Perlen und einige Anhänger für meine Kette. Ich habe bestimmt noch einige Dinge vergessen, wir waren auf jeden Fall ziemlich erfolgreich.

Insgesamt war es ein ziemlich anstrengender aber auch sehr schöner Tag. Es war halt einfach Freienfels ;-)

Fazit:

Freienfels, wir werden dich vermissen...



Bis neulich im Mittelalter!


0 Kommentare


Sonntag 29. 11. 2015
Allgemein
Beltane in Dortmund
von Gralfin



Beltane auf dem MPS in Dortmund:

Da sich Satzvey leider weiter in eine für uns falsche Richtung entwickelt, waren wir nun zum zweiten Mal auf dem MPS in Dortmund. Gelegen im schönen Freizeitpark Fredenbaum überzeugte uns dieses MPS wie schon im letzten Jahr mit seinem malerischen Ambiente. Die Lager waren auch dieses Jahr um den See verteilt, was tagsüber schon gut aussah wurde nachts zum absoluten Augenschmaus. Natürlich ist und bleibt es ein MPS, man sollte also keine hohen Erwartungen an Authentizität haben, wer zumindest mal für einen Tag mit reinem Ambiente leben kann, der ist hier absolut richtig.

Es waren wie schon im letzten Jahr neben all dem "Mittelalterramsch" auch einige richtig gute Händler vor Ort, wenn ich mich recht entsinne haben wir dieses Mal einige schöne Anhänger zur Erweiterung unserer Ketten und ein paar schicke Ohrringe für meine Frau gefunden.

Den Abend verbrachten wir dann mit dem ein oder anderen Kirschbier an der "kleinen" Bühne wo "Ye Banished Privateers" für mächtig Stimmung sorgten. Wir haben sie tatsächlich zum ersten Mal live gesehen, tolle Formatio, kann man sich ruhig mal gönnen - wie die heutige Jugend sagen würde.

Kurz nach Mitternacht ging es dann nach einem schönen Tag wieder Richtung Heimat.


Fazit: Selbes Fazit wie im letzten Jahr. Wir haben den Tag in vollen Zügen genossen. Das "A" musste zuhause bleiben, wir hatten trotzdem unseren Spass und ich würde es jedem der in schönem Ambiente Beltane feiern will empfehlen. 2016 wieder? Leider, leider nein. Im nächsten Jahr findet das Beltane MPS in Wassenberg statt. Ob wir dort hin fahren steht noch ein wenig in den Sternen, wir werden sehen...



Bis neulich im Mittelalter!


0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 ]