Willkommen auf Thorwall.de - Living History / Reenactment / Frühmittelalter
Blog
Bestätigung Bacharach, Terminplanung 2015, Blankenberg und Biebesheim 2014
Nachricht
Allgemein
Bacharach:

Die gute Nachricht zuerst:

Zu meiner Schande muss ich gestehen dass diese Nachricht schon etwas älter ist, denn schon im Oktober flatterte der Lagervertrag für Bacharach ins Haus. Wie ich der Teilnehmerliste entnehmen konnte ist die "Grundmannschaft" fast vollzählig anwesend.

Wir freuen uns riesig dieses Jahr wieder dabei sein zu dürfen und viele bekannte Gesichter wieder zu sehen.


Terminplanung 2015:

Wenn der werte Leser seinen geübten Blick links über das Menü schweifen lässt wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit den Menüpunkt "Termine" erblicken (wenn er dass in den letzten Jahren nicht eh schon getan hat). Frei nach dem Motto "pimp my Terminplanung" gibt es die Termine nun mit Links zu den Veranstaltungen sodass ihr nicht mehr googeln müsst wo es uns hin verschlägt.
Guter Service ist eben durch nichts zu ersetzen Zwinker

Wie man sehen kann haben wir diese Saison leider nur einen Lagertermin, die anderen Märkte werden wir aus größtenteils terminlichen Gründen nur als Tagesgäste anfahren können.

Ebenso können wir dieses Jahr wohl keine Termine von Sifjar wahrnehmen.
Um eventuellen Gerüchten vorzubeugen: Nein, wir haben uns nicht zerstritten, es liegt hauptsächlich daran dass meine Frau nicht an so vielen Wochenenden frei bekommen kann und wir einfach abwägen mussten welche Märkte wir wirklich gerne besuchen wollen.
So wollen wir aufgrund von fehlendem Ambiente Trier nur als Tagesgäste zum Shoppen ansteuern, E-Stein werden wir (wie im letzten E-Stein Bericht schon angekündigt) dieses Jahr komplett auslassen. Am Sifjar Lager in Rieden können wir leider nicht teilnehmen weil meine Frau arbeiten muss, ebenso Biebesheim. Losheim liegt leider auf dem selben Termin wie der Frühmittelalter Markt bei Schloss Diersforst den wir unbedingt besuchen wollen, dort wollten wir ursprünglich auch lagern aber leider haben wir auch an diesem Wochenende nur einen Tag zur Verfügung. Weitere Termine von Sifjar sind mir noch nicht bekannt, da wir aber die Planung der Urlaubstage jetzt schon abschließen müssen werden wir wohl keine weiteren Termine berücksichtigen können.

Einige kleine Änderungen sind durchaus möglich, so ist noch nicht ganz klar ob wir dieses Jahr Haithabu ansteuern oder ob wir den Termin in Freisen evtl. mit Wolin tauschen können. Optimal wären natürlich Haithabu und Wolin aber ob wir das dieses Jahr hinbekommen wage ich zumindest ansatzweise zu bezweifeln.


Blankenberg 2014:

Wie jedes Jahr hat es uns dort hin verschlagen und wie jedes Jahr habe ich es natürlich verschwitzt Bilder zu machen...

Some things never change...

Natürlich durfte ein Besuch am Stand der lieben Ines von Mittgard.de nicht fehlen und wie immer wurden wir bei ihr fündig:



Blöder Weise war Sven von Faergglad auch da, was zur Folge hatte dass wir bei ihm leider eine wundervolle Haithabu-Tasche erwerben mussten, daran ging einfach kein Weg vorbei. Schaut euch mal bei ihm um, er macht wirklich tolle Sachen in bester Qualität - absolut empfehlenswert:


(Ich habe grade keinen Fotoapparat zur Hand, das Bild ist von Svens Facebookseite geklaut! Liebe Grüsse Sven, ich hoffe du verklagst mich nicht Zwinker)

Dann waren wir noch bei Bettinas Sagenschneiderey und es kam wie es kommen musste, meine Frau hat jetzt einen tollen Wikimantel für die kalten Tage. Bei Bettina habe ich einen wundervollen Stoff nach Fund entdeckt der mich beinahe dazu verführt hat eine neue Gewandung in Auftrag zu geben aber diese Idee musste noch etwas reifen also habe ich erstmal schweren Herzens darauf verzichtet.

Nachdem wir uns den restlichen Markt angesehen haben sind wir ein wenig fröstelnd in unser dortiges Stammlokal eingekehrt und haben den Abend bei Gans und Klößen ausklingen lassen.


Romantischer Weihnachtsmarkt Biebesheim 2014

Im Dezember haben wir dann noch recht spontan den Weihnachtsmarkt von Heimdalls Erben besucht.

Fatal, fatal...

Ines war da...



und



...

Bettina war auch da... und nun konnte ich nicht mehr widerstehen, also habe ich dann doch meine neue Gewandung in Auftrag gegeben.

Dann haben wir noch Geli & Roger von mittelalter-paparazzi.de getroffen mit denen wir bei Speiß und Trank ein sehr nettes Schwätzchen gehalten haben (ganz liebe Grüsse an dieser Stelle und danke für eure gewohnt tollen Bilder).

Als dann die Dämmerung einbrach haben wir uns gemütlich auf den Heimweg gemacht und den Tag mit einem heißen Bad beendet.


Bis neulich im Mittelalter!



« zurück
Kommentare für Bestätigung Bacharach, Terminplanung 2015, Blankenberg und Biebesheim 2014
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück